"Hillige Miss"

Messe auf Plattdeutsch mit Pfarrer Pfr. em. Ludger Bügener aus Ochtrup

Bericht: Franz-Josef Naber

img1
Am Samstag, dem 20. Januar fand erstmals Mal eine Messfeier in plattdeutscher Sprache in der Pfarrkirche St. Regina in Drensteinfurt statt. Zelebrant der Messe war Pfarrer Pfr. em. Ludger Bügener aus Ochtrup. Als Ministranten und Lektoren fungierten Mitglieder des Stewwerter Heimatvereins. Rund 300 interessierte Besucher nahmen an dieser Messe teil. Damit wurden die kühnsten Erwartungen des Vorstandes übertroffen. Ganz ruhig und still wurde es in der Kirche bei der Predigt. Mit seinen eindringlichen und mahnenden Worten zog Bügener die Gläubigen buchstäblich in seinen Bann. Nach den Schlussworten der Organisatoren Maria Korbeck und Günter Neuer bedankten sich die Besucher mit spontanem Applaus bei den Mitwirkenden. Bei einem anschließenden gemeinsamen Abendessen versprach Pfarrer Bügener auch im nächsten Jahr, anlässlich des 70 jährigen Bestehens des Heimatverein, wieder für eine Messe in plattdeutscher Sprache zur Verfügung zu stehen.